Kommunikation die Spaß macht

Lerne auch du mit deinem Baby in Handzeichen zu sprechen
BabyHandzeichen, was ist das?

BabyHandzeichen sind Gebärden für hörende Kinder die auf die Motorik der Babys angepasst sind. Sie dienen dem entspannten und verständlichen Austausch zwischen Baby und Eltern. Sie werden zum gesprochenen Wort gezeigt, so dass das Kind Wort und Zeichen miteinander verbindet.

Welche Vorteile haben BabyHandzeichen?

Das Rätselraten hat ein Ende. Babys können sich über Handzeichen mitteilen und Eltern verstehen direkt, was ihr Baby sagt (zeigt). Der Tränenfluss wird stark reduziert. Auch Geschwisterkinder und Erzieher können das Kind besser verstehen, wenn es sich mit BabyHandzeichen mitteilt.

Wann lernt mein Kind sprechen?

BabyHandzeichen unterstützen das Kind sich bereits früh mitzuteilen. So entwickeln Kinder das Interesse zu kommunizieren und beginnen früh Wort und Zeichen zu kombinieren, um noch mehr mitteilen zu können. Sobald es ein Wort gut sprechen kann, nutzt das Kind nur noch das gesprochen Wort.

Wie lernen wir BabyHandzeichen?

Ähnlich wie beim Erlernen von Sprachen ist es notwendig die Babygebärde immer wieder zu wiederholen. Dies kann man in der aktuellen Situation machen zu der das gewünschte Zeichen passt, aber auch mit dem Bilderbuch der BabyHandzeichen funktioniert das Erlernen der BabyHandzeichen wunderbar.

Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.

Johann Wolfgang von Goethe

Wozu BabyHandzeichen?

Sie erleichtern dir und deinem Baby die Kommunikation miteinander
Wie?

BabyHandzeichen erleichtern den Austausch zwischen Baby und Eltern vor dem ersten Wort. Bereits mit 6 Monaten kann sich ein Baby in Handzeichen mitteilen und zeigen, was es gerade denkt. Mit einfachen Zeichen kann man ihm ein Werkzeug an die Hand geben seiner Umgebung zu zeigen welches Bedürfnis es gerade hat.

Für das Baby und die Eltern entsteht eine noch intensivere Beziehung, da sich das Baby verstanden fühlt und weniger auf ursprüngliche Instinkte wie "das Weinen" zurückgreifen muss.

Selbst Geschwister und Erzieher können sich bequem mit dem Baby in Handzeichen unterhalten, ohne raten zu müssen was es gerade benötigt.

  • Verstanden fühlen

    Dein Baby kann sich leichter mitteilen

  • Welt sehen

    Dein Baby zeigt dir was es denkt

  • Mehr lachen

    Weniger Frust durch nützliche Gebärden

  • Spaß haben

    Dein Baby zeigt dir seine Welt

Die BabyHandzeichen Familie

Durch unsere Kinder, bin ich auf Babysigns gestoßen
Eva
Eva
Mutter & Gründerin
Während der Schwangerschaft mit Jenna bin ich auf Babysigns gestoßen. Zu dem Zeitpunkt gab es diese Art der Kommunikation mit dem Baby noch nicht. Ich besorgte mir Material aus den USA und übte Babysigns mit Jenna. Als sie 6 Monate alt war zeigte sie mir ihr erstes Babyzeichen. Diesen Erfolg und dieses Glück mit 6 Monaten sein Baby kommunizieren zu sehen, wollte ich mit anderen Eltern teilen. So entstand BabyHandzeichen.
Jenna
Jenna
1. Tochter
Dieses Foto entstand 2006. Damals zeigte Jenna schon einige BabyHandzeichen. Ihre Erfolge motivierten mich BabyHandzeichn in Deutschland bekannt zu machen. Als ihre Schwester Lia ein Bab war, kommunizierte sie mit ihr ebenfalls in BabyHandzeichen. Damals kam sie oft angerannt um die Trinkflasche ihrer kleinen Schwester zu holen, weil ihr diese gezeigt hatte, dass sie Durst hat. Sie spielten bereits sehr früh miteinander und unterhielten sich in BabyHandzeichen.
Lia
Lia
2. Tochter
Lia lernte die BabyHandzeichen besonders schnell. Ihr erstes Zeichen (Milch) zeigte sie im Dezember 2007. Babyzeichen soießen mich sehen was sie sah. Ich sah plötzlich Enten im Abfluss, beobachtete intensiv Äpfel und bewonderte mit ihr Autos. Im Zoo wollte sie immer gleich zu den Affen und zeigte es uns direkt am Eingang. Besonders gerne blätterte sie im Bilderbuch der BabyHandzeichen und zeigte mir was sie sah. Ihr liebstes Zeichen aus dem Buch war: “Zähne putzen”.
Chris
Chris
Papa & Unterstützer
Obwohl Chris für uns arbeiten ging, hatte er durch die Babyzeichensprache einen intensiven Kontakt zu unseren Töchtern. Er verstand sie ebenfalls sehr gut und schaute sich gerne und stolz auf seine Mädchen gebärdend Bilderbücher mit ihnen an. Ohne Chris hätte ich mit BabyHandzeichen nicht begonnen, er hat mich immer unterstützt, besonders in Hinsicht Technik, Webseiten…, dafür bin ich sehr dankbar.

Gib jedem Tag die Chance,
der Schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Möchtest du mit Vergnügen Eltern & Babys unterstützen Babyzeichen zu erlernen und dabei Geld verdienen?

Meine Bücher

Klick auf das Buch für mehr Info

LATEST NEWS

Add a subtitle in Customizer, "Latest news section"

Du hast Fragen?

Kontaktiere mich